Dr. med. Sabine Sobirey

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Beruflicher Werdegang

  • Medizinstudium in Hamburg
  • Doktorarbeit im Bereich der Psychotherapieforschung bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen
  • mehrjährige klinische Erfahrungen als Ärztin in der neurologisch - psychiatrischen Abteilung des Albertinen - Krankenhauses und
  • in der psychiatrisch-psychotherapeutischen Institutsambulanz des Bethesda/ AK Bergedorf
  • Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie am Adolf Ernst Meyer Institut am Universitätskrankenhaus Eppendorf
  • Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Fachkunde „Suchtmedizinische Grundversorgung“
  • Weiterbildung in psychodynamisch imaginativer Traumatherapie (PITT) u.a. bei Luise Reddemann
  • Zertifizierte EMDR-Therapeutin und EMDR-Supervisorin (EMDRIA Deutschland und EMDR - Institut Deutschland)
  • akkreditierte Supervisorin der Psychotherapeutenkammer PTK Hamburg
  • Spezielle Psychotraumatherapie (DeGPT)
  • Traumatherapeutisch orientierte Supervision für TherapeutInnen und Institutionen
  • Dozentin für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie / Schwerpunkt Traumatherapie in der aph
  • seit 2004 niedergelassen in eigener Praxis
  • Kassenzulassung für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie bei Erwachsenen
  • Schwerpunkte meiner Tätigkeit liegen in der Behandlung von depressiven, emotional instabilen, dissoziativen, traumatisierten, psychosomatisch reagierenden und an Angsterkrankungen leidenden PatientInnen

 

Mitgliedschaften